Allgemeine Geschäftsbedingungen - Online Handel

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“ genannt) gelten in der jeweils aktuellen Fassung für alle Kaufverträge, die zwischen der Agentur Danbell als Verkäuferin oder Dienstleisterin und deren Kunden über den von der Agentur Danbell betriebenen Onlineshop www.danbell.at abgeschlossen werden.

 

Der Vertragspartner des Kunden ist:

Bildungszentrum Radlmair e.U.

Andorfer Straße 16

4771 Sigharting

Österreich

 

Kontaktdaten

office@danbell.at

Tel. Nr. +43 664 21 32 366

 

Geschäftsführerin

Claudia Radlmair MBA

 

Nebenabreden werden ausschließlich schriftlich getroffen.

 

Der Kunde anerkennt mit der ersten an den Onlineshop der Agentur Danbell gerichteten Bestellung die Geltung vorliegender AGB.

 

Die Agentur Danbell stellt sicher, dass ihre AGB in der jeweils geltenden Fassung auf ihrer Homepage unter www.danbell.at speicherbar und ausdruckbar zur Verfügung stehen.

Vertragsabschluss

  • Die präsentierten Waren im Onlineshop stellen unsererseits kein rechtlich bindendes Anbot dar. Es handelt sich dabei lediglich um eine Einladung an den Kunden zur Abgabe eines Angebots seinerseits.
  • Durch das Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot über die im Warenkorb befindlichen Waren ab. Die automatisch über E-Mail versandte Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt noch keine Annahme dieses Angebotes dar.
  • Der Kaufvertrag kommt erst mit der Zusendung unserer Auftragsbestätigung oder durch die Lieferung der bestellten Ware zustande.
  • Sollte die Agentur Danbell der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail verständigt.
  • Es steht im alleinigen Ermessen der WedRoses GmbH das Anbot des Kunden anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an den Kunden abzulehnen. Dies gilt insbesondere jedoch nicht ausschließlich im Fall von:
    • allfälligen irrtums- oder technikbedingten Fehlern im Onlineshop,
    • im Zusammenhang mit der Auspreisung und/oder
    • der Beschreibung von Eigenschaften der im Onlineshop angebotenen Ware.

Eine Haftung für derartige Fehler seitens der Agentur Danbell wird hiermit ausgeschlossen.

Preise

  • Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer. Die Versandkosten werden zuzüglich verrechnet.
  • Erst im Menüpunkt „Warenkorb“ sind im ausgewiesenen Gesamtpreis sämtliche Kosten enthalten.
  • Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land hat der Verbraucher alle Im- und Exportspesen sowie allfällige Zölle und Gebühren und Abgaben zu tragen.
  • Für die im Onlineshop der Agentur Danbell angebotenen Waren gelten jene Preise, die für diese Waren zum Zeitpunkt der Bestellung ausgepriesen sind.
  • Preisänderungen sind vorbehalten.

Zahlungsbedingungen und Fälligkeit

Der Kunde kann den ausgewiesenen Kaufpreis mittels folgender Zahlarten bezahlen:

 

  • PayPal (Einstieg in das vom Kunden angelegte PayPal Konto und Zahlung durch die eingegebenen Bank- oder Kreditkartendaten)
    • Kreditkarte (Eingabe der Kreditkartendaten in die dafür von PayPal zur Verfügung gestellte Kreditkarteneingabemaske)
  • Kauf auf Rechnung
    Kommt der Kunde mit der Bezahlung der auf der Rechnung ausgewiesenen Rechnungssumme aus welchem Grund auch immer in Zahlungsverzug, ist die Agentur Danbell berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% per anno einzufordern. Für den Fall, dass der Agentur Danbell durch den Zahlungsverzug des Kunden ein Schaden entstanden ist, ist die Agentur Danbell unabhängig von den erhaltenen Verzugszinsen berechtigt, den darüber hinausgehenden Schaden gerichtlich geltend zu machen.
  • Vorauskasse (Der Kunde bekommt die Rechnung per Mail und zahlt den fälligen Betrag auf unser Bankkonto)
    Bei Zahlung durch Vorauskasse erfolgt die Lieferung der Ware bzw. jegliche Personalisierung erst nach Zahlungseingang. Die Überweisung des ausgewiesenen Kaufpreises hat innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung und Rechnung zu erfolgen. Der Rechnungsbetrag ist unter Angabe der Rechnungsnummer auf das auf der Rechnung angeführte zu überweisen.
  • per Nachnahme
    Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme erhöhen sich die Versandkosten um €3,50.

Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht

Richten Sie Ihren Rücktritt schriftlich an:

 

Bildungszentrum Radlmair e.U.

"Agentur Danbell"

Andorfer Straße 16

4771 Sigharting

Österreich

oder

office@danbell.at

 

Gesetzliche Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist bei Kaufverträgen beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Widerrufsfrist bei Dienstleistungen beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software (insbesondere bei DVD's oder Softwareträgern), sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dies ist zum Beispiel bei allen bedruckten Karten und anderen bedruckten Artikeln, personalisierten Erzeugnissen u.ä. der Fall.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten werden würde, Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

Lieferungbedingungen

Die Lieferbedingungen und Versandkosten sind bei den einzelnen Produkten des Onlineshops der Agentur Danbell aufgeführt.

Gewährleistung, Schadenersatz und Haftung

Die Agentur Danbell leistet im Rahmen der gesetzlich festgelegten Vorschriften Gewähr für die von ihr angebotenen Waren.

 

Gewährleistung

Die Gewährleistung bezieht sich nur auf Mängel, die bei der Übergabe schon vorhanden waren. Kommt der Mangel innerhalb von 6 Monaten ab Lieferung hervor, wird grundsätzlich vermutet, dass der Mangel bereits zum Lieferzeitpunkt vorlag. Nach Ablauf von 6 Monaten muss der Käufer beweisen, dass der Mangel bereits zum Übergabezeitpunkt zumindest dem Grunde nach vorhanden war.

Ausnahmen: Diese gesetzliche Vermutung tritt nicht ein, wenn sich mit der Art der Sache (z.B. verderbliche Waren) oder mit der Art des Mangels (z.B. typische Abnützungserscheinungen) unvereinbar ist.

 

Die Gewährleistung bei Mängeln der Ware beträgt bei Neuwaren gemäß der gesetzlichen Regelung 2 Jahre. Für gebrauchte Waren beträgt die Gewährleistungszeit 1 Jahr. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab der Übergabe der Ware an den Käufer.

Grundsätzlich stehen dem Kunden die kostenlose Verbesserung, der Austausch, die Preisminderung und die Wandlung (Vertragsaufhebung) als Rechtsbehelf zur Verfügung. Allerdings bestimmt das Gesetz einen Vorrang der Verbesserung bzw. des Austausches.

Der Kunde kann von uns zunächst nur die Verbesserung oder den Austausch der mangelhaften Ware verlangen. Wir als Unternehmen sollen die Möglichkeit haben, den vertragsgemäßen Zustand herzustellen. Dem Kunden steht zwischen der Verbesserung und dem Austausch ein Wahlrecht zu.

Ausnahme: Kein Wahlrecht bei unverhältnismäßig hohem Aufwand.

 

Die notwendigen Kosten der Verbesserung oder des Austauschs (insbesondere Versand-, Arbeits- und Materialkosten) sind von uns zu tragen.

Die Haftung der Agentur Danbell ist auf vorsätzliche und grob fahrlässige Schadenszufügung begrenzt, wobei der Kunde den behaupteten Schaden und die qualifizierte Zufügung nachweisen muss. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen arglistiger Täuschung bleiben unberührt.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und diejenige des gesamten Rechtsgeschäfts nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame ersetzt, die dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Sofern es sich um kein Konsumentenschutzgesetz im Sinne des KSchG handelt, ist der Gerichtsstand Ried/Innkreis. Bei Konsumenten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Impressum | AGB's

 

© 2017 | Bildungszentrum Radlmair e.U. "Agentur Danbell" | Andorfer Straße 16 | 4771 Sigharting

Tel. und Fax: +43 (0)7766 41023 | Mobil: +43 (0)664 21 32 366 | Mail: office@danbell.at