Das NEUE Zentrum für Ihre PERSÖNLICHE Weiterbildung


Malreise in die Toskana

Toskana die Region der großen Künstler, wie Michelangelo, Da Vinci, Botticelli. Auch sie ließen sich von der ursprünglichen Landschaft, den Weinbergen und Olivenhainen inspirieren.

 

Die wunderbare Umgebung von Pelago, mit dem Landgut Villa Grassina bietet uns täglich neue Motive für eigene Interpretationen in der bildnerischen Darstellung.

 

Das Aquarell ist unsere bevorzugte Maltechnik, da sie sich wie keine andere für die Plein-air-Malerei eignet und wir mit geringster Ausrüstung unterwegs sein können.

 

Bei den Ausflügen nach Florenz, Monteriggioni, Siena und Vinci können wir uns von den schönsten Plätzen der Toskana beeindrucken lassen und verbinden damit den kulturellen Aspekt mit dem Künstlerischen.

 

Der Kursablauf wird im Detail vor Ort auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen abgestimmt.

 

(Materialliste wird bei verbindlicher Anmeldung zugesendet)

Toskana

Die Toskana zählt wohl zu den bekanntesten Urlaubsregionen Italiens. Mit den zahlreichen historischen Bauwerken sowie der typisch toskanischen Bilderbuchlandschaft lädt die Toskana dazu ein Inne zu halten, durchzuatmen und das Leben zu genießen.

 

In der Umgebung der Unterkunft befinden sich folgende Ausflugsziele:

  • Florenz
  • Vinci
  • Monteriggioni
  • Chianti Gebiet
  • Siena

Auch Pisa und Arezzo eignen sich für einen Tagesausflug außerhalb der Seminarzeiten.


Landgut Villa Grassina

Rund 25 km östlich von Florenz befindet sich das idyllische Landgut aus dem 15. Jahrhundert. In ruhiger Lage auf einem Hügel über dem Arnotal können Sie die fantastische Aussicht genießen, welche die Unterkunft bietet. Im typisch toskanischen Stil befinden sich die Ferienwohnungen sowohl in der Villa als auch in den nahe gelegenen Landhäusern „il Frantoio“ und „il Fossato“. Alle Wohnungen verfügen über eine vollständig eingerichtete Kochecke, Telefon und Satellitenfernseher, sowie über einen eigenen Eingang, Garten oder Terrasse mit Gartenmöbeln. Die Wäsche für Küche, Bad und Schlafzimmer wird komplett zur Verfügung gestellt und wöchentlich gewechselt.

 

Das bietet die Unterkunft:

  • Appartements, rustikal und landestypisch eingerichtet mit Kochnische oder Küchenzeile mit Kühlschrank
  • Dusche, WC
  • Außensitzplatz oder Terrasse mit Gartenmöbel
  • WLAN im Rezeptionsbereich
  • Gemeinschaftlicher Außenpool 200qm (geöffnet ab Anfang Mai, je nach Wetterlage)
  • Tischtennis, Tennis und Fahrradverleih (gegen Gebühr)
  • Heizung gegen Gebühr

Hinweis

Das Landgut Grassina ist kein Seminarhaus im klassischen Stil, sondern für Feriengäste und Seminargäste geöffnet. Der Charme des Hauses liegt in der typisch-toskanischen Leitung, sowie an der besonderen Atmosphäre der Räume.


Leistungen

  • Seminar „Malen in der Toskana“
  • Transport zum Seminarhotel
  • 7x Übernachtung in Appartements
  • 7x Frühstück
  • 6x Abendessen
  • 3x Kaffee und Kuchen während des Seminars
  • Transfer zu den Ausflugszielen
  • Stadtplan von Florenz
  • Tour durch das Landgut Villa Grassina mit Verkostung
  • Wäschepaket (wöchentlicher Wechsel)
  • Endreinigung
  • Strom, Gas, Wasser
  • Tourismusgebühr

Zusatzleistungen

  • Aufpreis Einzelzimmer geteilte Dusche/WC €95,00
  • Aufpreis Einzelzimmer eigene Dusche/WC €180,00

Dauer

So - So,

6 Tage Seminar

Ort

Villa Grassina

50060 Pelago

ITALIEN

Kosten

€ 1.059,00 (inkl. USt) im Appartement zur Doppelnutzung

 

 

10% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.12.2017

 

Termin

So, 13.05.2018 bis

So, 20.05.2018


Impressum | AGB's | FAQ's

 

© 2017 | Bildungszentrum Radlmair e.U. | Andorfer Straße 16 | 4771 Sigharting

Tel. und Fax: +43 (0)7766 41023 | Mobil: +43 (0)650 41 10 725 | Mail: office@bzr-sigharting.at